Entdecken Sie das Ölfilter-Bypassventil

Öl ist sehr wichtig für die gute Schmierung Ihres Motors. Verschmutztes Öl kann jedoch zu beträchtlichen und kostspieligen Schäden am Motor führen. Ein funktionsfähiger Ölfilter ist daher für die fortlaufende Leistungsfähigkeit Ihres Motors von großer Bedeutung.

Ein Ölfilter erfüllt drei wichtige Funktionen:

  • Er entfernt Verunreinigungen aus dem Öl. Dazu zählen Schmutz, oxidiertes Öl und Metallteilchen.
  • Er fängt diese Verunreinigungen auf und hält sie bis zum nächsten Ölfilterwechsel zurück.
  • Er verhindert unnötigem Flusswiderstand, damit der Motor ausreichend reines Öl für optimale Leistung erhält.

Sie können die Lebensdauer des Ölfilters verlängern, indem Sie hochwertiges synthetisches Öl verwenden. Dies ist höher raffiniert und destilliert als normales Öl, hat daher eine längere Lebensdauer und enthält weniger Verunreinigungen. Dies reicht jedoch nicht immer aus.

Die Funktion eines Ölfilter-Bypassventils

 

Im Laufe der Zeit kann der Filter verstopft werden, was den Ölfluss behindert. Daneben kann die Ölpumpe manchmal aufgrund der Anforderungen des Motors mehr Öl an den Filter leiten, als dieser verarbeiten kann. Wenn nicht alle beweglichen Teile im Motor ausreichend Öl erhalten, um geschmiert zu werden, können schwere Motorschäden entstehen. Sogar schmutziges, ungefiltertes Öl ist besser als gar kein Öl. Aus diesem Grund sind hochwertige Ölfilter mit einem Bypassventil ausgerüstet, das unter allen Bedingungen einen kontinuierlichen Ölfluss gewährleistet.

Bevor wir die Funktionsweise des Bypassventils untersuchen, sollten wir die normalen Bedingungen mit einem funktionstüchtigen Ölfilter betrachten. In diesem Fall läuft Öl durch den Filter, der zum Schutz des Motors Verunreinigungen daraus entfernt.

Bei kaltem Motor oder hohen Drehzahlen läuft jedoch nicht genug Öl durch den Ölfilter, um den Motor ausreichend zu schmieren. Dann läuft Öl durch das Bypassventil, damit ein stets ausreichender Ölfluss sichergestellt wird. Wenn das Öl den Filter umgehen kann, wird es nur teilweise gefiltert.

Sollte der Filter zudem verstopft sein, lässt die Druckfeder im Ölfilter völlig ungefiltertes Öl durch das Bypassventil laufen.

Dabei ist zu beachten, dass das Bypassventil bei niedrigen Drehzahlen und warmem Motor geschlossen bleibt, so dass nur reines Öl in den Motor gerät.

Sehen Sie mehr mit Garage Gurus

Möchten Sie mehr erfahren? Sehen Sie sich an, wie Garage Gurus Experte Ölfilter und deren Bypassventile erläutert.

 

Nur zu Informationszwecken.Wir haften nicht für Schaden, resultierend aus Ihr vertrauen aus diesen Inhalt.

Freigeben